Lange Nacht der Demokratie

Lange Nacht der Demokratie min

Gemeinsam Demokratie stärken: Am 2. Oktober findet an verschiedenen Orten in Bayern die Lange Nacht der Demokratie statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer philosophieren, diskutieren, reden oder slammen in den vielfältigsten Formen über Demokratie. Jetzt informieren und dabei sein!

In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 2021 wird in über 30 bayerischen Städten und Gemeinden auf Initiative des Wertebündnisses Bayern und unter Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die „Lange Nacht der Demokratie“ veranstaltet. Die dezentralen Veranstaltungen werden von Volkshochschulen als auch Jugendringen vor Ort gestaltet.

Es geht um Begegnung sowie den Austausch auf Augenhöhe. Jeder kann sich einbringen, jeder darf sich beteiligen, keiner ist ausgeschlossen. Demokratie in vielfältigsten Formaten und zum live Miterleben!

Der Kreisjugendring Rosenheim ist Kooperationspartner der VHS Wasserburg, die Lesungen und Vorträge anbietet. Für Musik und das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Kreisjugendring ist mit einem Infostand vertreten.

Alle weiteren Infos: