Aktuelles Schulbezogene Jugendarbeit

Schulbezogene Jugendarbeit Logo

Aktuelles von der Koordinierungsstelle

Austausch zum Thema Schulbezogene Jugendarbeit

Seit 2015 initiiert und unterstützt der Kreisjugendring Rosenheim Kooperationen von Vereinen und Schulen im Landkreis Rosenheim. Von Anfang an ist die Koordinierungsstelle Schulbezogene Jugendarbeit im Netzwerk des Bayerischen Jugendrings aktiv und beteiligt sich am Austausch mit anderen Akteuren.

Seit diesem Jahr bietet der BJR Online-Veranstaltungen zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschungen (ISB) an.

Claudia Kreutzer hielt einen Vortrag bei der Auftaktveranstaltung am 23. März 2021 unter dem Motto: "Sozialen Lebensraum im Ganztag gestalten" über die Vereinskooperationen der Schulbezogenen Jugendarbeit im Landkreis Rosenheim.

Der Bayerische Jugendring stellt auf seiner Homepage die Präsentation des Vortrags unter Rückblicke und Materialien / eSessions zur Verfügung:
Veranstaltungen zum Thema Jugendarbeit und Schule

Auf der Homepage des Ministeriums für Bildung und Forschung kann der Pressebericht zu der Veranstaltung nachgelesen werden:
Kooperationen an Ganztagsschulen: „nochmal eine andere Qualität“